Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Log In with Google      Anmelden   
  • Mitglied werden

Termine für Januar 10, 2019

in Veranstaltungen

----- Party: Metal Kneipe Leipzig!
Von Polo

Dauerhafter Link

Er sind wieder da!
Der Metal Stammtisch geht nach dem Tod der 4Rooms Bar endlich wieder los.
Ab Ende November 2018 geht es wöchentlich jeden verdammten Donnerstag weiter!

Seid dabei!

 

Neuer Name! Metal Kneipe

 

Neue Location! Black Label

 

Neuer Wochentag! Jeden Donnerstag
Metal, Kicker, Dart, Specials, Live, DJs, Getränkespecials, Gemütliche Hütte, Videos, Spiele, Eintritt frei!
Betreutes Trinken!
Der wöchentliche Kneipenabend für Metaller in Leipzig.
#Bye4rooms!
Die Metal Kneipe freuet sich drauf und hofft auf reichlich alte Stammtisch- und neue interessierte Leute!

 

Black Label
Wolfgang-Heinze-Straße 38
04277 Leipzig



----- Konzert: Laura Carbone
Von Lily Munster

Dauerhafter Link

Tickets sind ab sofort über www.landstreicher-konzerte.de/Tickets-LauraCarbone-L sowie an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich.

 

ByteFM, Post-Punk.com, I CAN GUARANTEE und Sounds & Books präsentieren:

 

Laura Carbone
Support: Lucy Kruger & The Lost Boys

 

Einlass: 19:00 I Beginn: 20:00
VVK: 12€ zzgl. VVK-Gebühren

 

Laura Carbone geht mit ihrem von Kritikern hoch gelobten, zweiten Album „Empty Sea“ im Januar 2019 auf ausgedehnte Tour.
Nach erfolgreichen Tourneen mit The Jesus And Mary Chain, INVSN und The Pains Of Being Pure At Heart taucht Laura Carbone auf „Empty Sea“ tiefer in den berauschenden Mix dunkler, hallgeladener Popmelodien, sengender Rockriffs und rauschendem Feedback-Chaos. Als ob Mazzy Star, Sonic Youth und The Doors sich gemeinsam auf einem beinahe unendlichen Tauchgang zu den Tiefen des Abgrunds befinden.
Der Entstehungsprozess zwischen dem klaustrophobisch grauen Winter in Deutschland, der goldenen Weite der kalifornischen Wüste und der strahlenden Helligkeit von Los Angeles ist auf „Empty Sea“ deutlich zu hören – düster, betörend, entwaffnend. Eben diese einnehmende Atmosphäre verströmt Laura Carbone auch bei ihren Konzerten und zieht das Publikum geradezu magisch in ihren Bann.

 

NAUMANNs Leipzig
Karl-Heine-Straße 32
04229 Leipzig

Keine Teilnehmer bislang


----- Konzert: The Intersphere
Von Fleddermaus

Dauerhafter Link

Album-Release Tour 2018

 

Präsentiert von:
VISIONS, ECLIPSED, DRUMHEADS, SLAM, GUITAR, LAUT.DE, ADTicket
Support: Like Lovers

 

The Intersphere befinden sich gerade im Studio um den Nachfolger zu ihrem 2014 erschienenen Album „Relations in the Unseen“ einzuspielen.
Nach dem Besetzungswechsel am Bass und einer kleinen kreativen Verschnaufpause hat die Band in den vergangenen Monaten im Stillen an neuen Songs gearbeitet.
Die Band über das neue Album:
„Obwohl wir alle in den letzten 4 Jahren mit vielen anderen Dingen beschäftigt waren, hatten wir trotzdem immer die Zeit Stück für Stück an den Songs zu arbeiten. Es hat dieses Mal viel länger gedauert, weil wir uns nicht wiederholen und immer neue Einflüsse in unsere Musik einfließen lassen wollen, aber das Ergebnis vereint alles was den THE INTERSPHERE – Sound ausmacht und es wird an vielen Stellen auch etwas rauer zugehen als beim letzten Album.“
Außerdem geht es mit neuem Material dann natürlich auch wieder auf große Fahrt:
„Nach der kleinen Verschnaufpause freuen wir uns riesig, endlich wieder neues Material aufzunehmen und damit auf Tour gehen zu können.“
Als Support ist Jan Kerscher aka Like Lovers dabei.
Im Stillen, ungestört, arbeitet der Musikproduzent Jan Kerscher schon seit vielen Jahren an sphärischer Popmusik mit Weltuntergangscharme.
Inspiriert von der Absurdität des modernen Lebens wird sein Soloprojekt Like Lovers zu einer Ton gewordenen, unangenehmen Wahrheit die uns jetzt einholt. Erschütternd und traurig, aber nie ohne Hoffnung.

Keine Teilnehmer bislang


----- Lesung: Salon Rest Bohème
Von Lily Munster

Dauerhafter Link

Salon Rest Bohème _Diskurse zwischen Vision und Müllabfuhr

 

Im Eckladen des NBL diskutieren, lesen und streiten Michael Schwessinger und Ulf Torreck zum Auftakt ihres Salons mit dem Religionswissenschaftler Dr Manuel Stadler über das Thema "Body Modification - vom Glasgow Smile bis zum Chip im Auge"

Keine Teilnehmer bislang


----- Bühne: U3000 - Tod einer Indieband - Konzert und Film
Von Fleddermaus

Dauerhafter Link

Mit ihrem selbstgedrehten Spielfilm 'U3000 - Tod einer Indieband' begeisterten U3000Anfang 2018 die Kritiker auf dem Berlin Independent Film Festival und legten einen eigenwilligen Musikfilm vor, in dem neben ihnen selbst Isolation Berlin, Tomas Tulpe, Rummelsnuff und viele andere Berliner Szene-Größen auftreten.
Allen Vermutungen über das Ende der Band zum Trotz veröffentlichten sie im Herbst das Album "Free Electric Band", mit dem sich die Band nach eigenen Aussagen von allen an sie gestellten Erwartungen befreite.
Auf einer Tour durch Clubs, Kinos und Filmfestivals präsentieren U3000 sowohl ihren Film als auch das neue Album live.
TIN TIN werden den Konzertteil eröffnen.

 

"Mit dem ewig fiesen Kreislauf der Marktwirtschaft setzt sich die Gruppe U3000 in ihrem Handykamera-LoFi-No-Budget-Film 'U3000 – Tod einer Indieband' auseinander (...) Lang soll’n sie leben!" - Zitty
"Ein zukünftiger Klassiker" - SPEX
“Tatsächlich so indie wie möglich” – taz

Keine Teilnehmer bislang


10
Januar 2019