Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Log In with Google      Anmelden   
  • Mitglied werden

Termine für Januar 24, 2019

in Veranstaltungen

----- Party: Metal Kneipe Leipzig!
Von Polo

Dauerhafter Link

Er sind wieder da!
Der Metal Stammtisch geht nach dem Tod der 4Rooms Bar endlich wieder los.
Ab Ende November 2018 geht es wöchentlich jeden verdammten Donnerstag weiter!

Seid dabei!

 

Neuer Name! Metal Kneipe

 

Neue Location! Black Label

 

Neuer Wochentag! Jeden Donnerstag
Metal, Kicker, Dart, Specials, Live, DJs, Getränkespecials, Gemütliche Hütte, Videos, Spiele, Eintritt frei!
Betreutes Trinken!
Der wöchentliche Kneipenabend für Metaller in Leipzig.
#Bye4rooms!
Die Metal Kneipe freuet sich drauf und hofft auf reichlich alte Stammtisch- und neue interessierte Leute!

 

Black Label
Wolfgang-Heinze-Straße 38
04277 Leipzig



----- Konzert: Draconian + Harakiri for the Sky
Von Kjaldir

Dauerhafter Link

Eingefügtes Bild

 

24.01.2019
„THE SOVEREIGN ARSONISTS TOUR MMXIV“
DRACONIAN & HARAKIRI FOR THE SKY CO-HEADLINER TOUR
Support: Sojourner
Einlass 18:30 Uhr
Beginn 19:30 Uhr

 

 

https://hellraiser-l...cket-draconian/

1 members are attending


----- Konzert: Trixie & The Trainwrecks
Von Fleddermaus

Dauerhafter Link

LIVE: TRIXIE & THE TRAINWRECKS (USA) – PUBSHOW (Freier Eintritt)
*******************************************************
Berlin / London – Trixie Trainwreck und Charlie Hangdog spielen auf sehr charmante Art ihren rohen, authentischen Trainwreck-Blues und Trash Folk Country. Und der geht direkt von der Straße in die Ohren und ins Herz. Versprochen! Mit ihrem warmen Gitarrensound und dem runden Boom ihrer Bass-Drum schüttet Trixie Country-Balladen und Rock’n’Roll Songs aus, während Harpspieler Charlie Hangdog dem Ganzen einige Akzente verpasst.

Keine Teilnehmer bislang


----- Konzert: Hoobastank
Von Fleddermaus

Dauerhafter Link

Hoobastank - Jubiläumstournee – 15 Jahre „The Reason“

 

Wer den Name der Band nicht in Erinnerung hat, der wird spätestens beim Hören ihres Hits “The Reason” wissen, von wem die Rede ist! Nachdem der Song im April 2004 als Single des im Vorjahr erschienenen, gleichnamigen Albums präsentiert wurde, kam für Hoobastank auch in Deutschland und Europa der endgültige- und damit internationale Durchbruch! Zum 15-jährigen Jubiläum des Albums kommt die amerikanische Rockband auf große Jubiläumstournee und macht auch in Deutschland für sechs Termine Halt.

 

Die 2000er sind ohne Hoobastank, heute bestehend aus Doug Robb (Hauptgesang/Rhythmusgitarre), Dan Estrin (Hauptgiratte/Keyboard), Chris Hesse (Schlagzeug/Percussion/Backing Vocals) und Jesse Charland (Bass/Keyboard/Backing vocals) kaum vorstellbar. Bis heute sind ihre Hits „The Reason“, „If I Were You“, „Same Direction“ und “Crawling In The Dark” wahre Ohrwürmer und im Standardrepertoire eines jeden Radiosenders zu finden.
Das Erfolgsalbum „The Reason“ erhielt drei GRAMMY-Nominierungen in den Kategorien „Song of the Year“, „Best Rock Album“ und „Best Pop Performance by a Duo or Group“. Kein Wunder also, dass dieser Erfolg zum 15-jährigen Jubiläum des Albums noch einmal besonders gefeiert werden muss!
Neben den genannten Tophits werden alle Fans auch einige Songs des im Mai 2018 erschienenen, und damit sechsten Studioalbums, „Push Pull“ zu hören bekommen.
Viele fragen sich, wie das Erfolgsrezept der amerikanischen Rockband lautet. Darauf hat der Gitarrist Dan Estrin folgende Antwort: „Wir haben das alles vom ersten Tag an gemacht, weil wir es lieben. Wir haben es nicht für Geld oder Ruhm gemacht. Es war unsere Droge. Wir haben nichts mehr gebraucht als das. Es fühlt sich immer noch an wie ein Ferienlager für Erwachsene. Aber mittlerweile fragt selbst meine Mutter ob ein Hit auf dem neuen Album ist.“

 

Auch der Sänger Doug Robb hat hierzu seine Meinung: „Anstelle zu versuchen trendig zu sein oder vorauszuahnen, wie die Leute reagieren werden, haben wir getan, was uns glücklich macht. Wir haben für uns gespielt.“

Keine Teilnehmer bislang


----- Bühne: Falco - Das Musical
Von Fleddermaus

Dauerhafter Link

„FALCO – Das Musical“ – 2019 erneut auf Tournee

 


Das erfolgreichste Musical über das innerlich zerrissene Musikgenie geht in die dritte Runde.

 


„Unsterblich bin ich erst, wenn ich tot bin!“ – Um diese düsteren, vorausahnenden Worte rankt sich die Musical-Hommage an das größte Genie der deutschsprachigen Pop- & Rap-Geschichte. Das zweistündige Live-Erlebnis begeisterte bereits über 250.000 Besucher und führt durch markante Stationen im Leben des markanten Musikers. Bildgewaltig und exzentrisch gewährt die Musical-Biographie einen tiefen Einblick in die Gedanken- und Gefühlswelt des Künstlers und den Menschen, der hinter der schillernden Pop-Ikone steckte. Einem Menschen, der das Leben bis an seine Grenzen auskostete und durch viele Höhen und Tiefen ging – bis hin zur Selbstzerstörung. Erleben Sie noch einmal den musikalischen Werdegang von Falco live und hautnah! Von „Der Kommissar“ über den Welthit „Rock Me Amadeus“ bis zu „Vienna Calling“, „Jeanny“ und „Out of the Dark“ Erleben Sie die weltbesten Falco-Darsteller gepaart mit einer grandiosen Live-Band, spektakulären Tanz-Choreografien, kunstvollen Projektionen und Original–Videosequenzen.

Keine Teilnehmer bislang


----- Konzert: FRIEBE - Fuck Penetration!
Von Fleddermaus

Dauerhafter Link



Jens Friebe hat es wieder getan!
Er hat sich schon wieder einen unschlagbaren Album-Titel ausgedacht. Wie der Titel andeutet, ist Jens Friebes sechstes Album sein britischstes geworden. Mehr als die Hälfte seiner Texte sind in englischer Sprache verfasst. Es ist ein Album, dass den Menschen in seiner ganzen merkwürdigen Gestalt zeigt.
Auf Tour wird er begleitet von Pola Schulten (Zucker) an Gitarre und Synths, Chris Imler (Die Türen, Der Mann, Chris Imler) am Schlagzeug und Andi Hudl (Mondo Fumatore) am Bass.
Reinhören: youtu.be/JaaDRcNn7Aw


Keine Teilnehmer bislang


24
Januar 2019