Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Log In with Google      Sign In   
  • Mitglied werden

-----

Termin: Lesung: Luther, Tod und Teufel

in Veranstaltungen
Hinzugefügt von Fleddermaus , 04. Okt. 2017


Findet statt 26. Okt. 2017 20:00 (Eintägiger Termin)

Fleddermaus


Luther, Tod und Teufel
Unchristliche Antworten von Kotte & Thielmann

 

Luther, Luther, Luther und der Feste, Festwochen, Festmonate, Festjahre mehr und mehr. Seit Jahrhunderten ist es dem deutschen Volke eigen, den Helden und seine Reformation des Glaubens zuzujubeln und zu ehren. So werfen unsere Luther-Rechercheure Axel Thielmann und Henner Kotte anlässlich des 500. Tages des weltbewegenden Anschlags an der Wittenberger Kirchentüre Blicke in die Jubelschriften alter und moderner Zeit. Die DDR sah Luther als „großen Sohn des deutschen Volkes“ (Erich Honecker), aber auch als Bauernverräter und Fürstenknecht. Der Faschismus vereinnahmt ihn Bollwerk gegen die jüdische Weltrevolution. Das Verhältnis zum großen Reformator spiegelt die deutsche Geschichte wieder: „In den hoffnungsvollen Jahren seines öffentlichen Wirkens begrüßte ihn die Nation mit einer stürmischen Freude, wie sie der deutsche Boden erst in unseren Tagen wieder erlebt hat“ – Worte aus der Gegenwart? Mitnichten: Lutherehrung 1883.
Thema heute: "Reformation und Revolution"
Der Eintritt ist frei.


Moritzbastei
Universitätsstraße 9
D-04109 Leipzig
http://www.moritzbastei.de/
Alle Moritzbastei-Events (6)
  • 0

Für Termin anmelden

Der Terminersteller bittet alle Teilnehmer, sich vorher anzumelden.

Du kannst dich nicht anmelden

0 Teilnehmer

Keine Teilnehmer bislang




0 Kommentare