Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Log In with Google      Sign In   
  • Mitglied werden

-----

Termin: Konzert: Zorn + support

in Veranstaltungen
Hinzugefügt von Fleddermaus , 28. Apr. 2022


Findet statt 28. Mai. 2022 20:00 (Eintägiger Termin)

Fleddermaus


Zorn kommt und feiert Record Release-Party im UT Connewitz!
Zwischen 1985 und 86 im Stadtteil Leutzsch gegründet, gehörten Zorn zu den umtriebigsten und einflussreichsten Punkbands Leipzigs in der zweiten Hälfte der Achtzigerjahre. Ein vom Radio gesendetes Livekonzert im März 1988 machte die Band auch schnell über die Grenzen der Stadt hinaus berühmt und berüchtigt. Ein Samplerbeitrag auf dem ersten Parocktikumsampler der Amiga tat sein Übriges. Zorn tingelten durch Dorfsäle in der gesamten Republik, spielten in Kirchen, absolvierten selbstorganisierte Touren, verweigerten sich der offiziellen Staatsjugendorganisation FDJ und blieben bis heute ihrer eigenen Linie treu. In den vergangenen 30 Jahren trat die Band nur noch ganze vier Mal live auf. Zuletzt beim legendären Heldenstadt Anders-Festival im September 2019. Nun endlich erscheint im Februar 2022 eine Doppel-LP inklusive DVD mit dem Gesamtwerk der Band. Das muss natürlich gebührend gefeiert werden!

 

Neben Zorn entern ihre Freunde von Unklar und Gleichlaufschwankung die Bühne, um dafür zu sorgen, dass es eine unvergessliche Party für alle werden wird. Lasst euch überraschen!

 

Aufgrund der derzeitigen Lage gehen vorerst nur soviele Karten in den Vorverkauf, dass das Konzert notfalls in Halbauslastung stattfinden kann. Niemand weiß, wie die Vorschriften für Konzerte im Mai sein werden. Also haltet euch ran beim Ticketkauf. Je nach Pandemiebedingungen wird es eventuell eine Abendkasse geben.


UT Connewitz
Wolfgang-Heinze-Straße 12a
D-04277 Leipzig
http://www.utconnewitz.de/index.php
Alle UT Connewitz-Events (1)
  • 0

Für Termin anmelden

Der Terminersteller bittet alle Teilnehmer, sich vorher anzumelden.

Du kannst dich nicht anmelden

0 Teilnehmer

Keine Teilnehmer bislang




0 Kommentare